21 Jun

Familiensporttag im Bildungshaus Arnach

Im Bildungshaus Arnach fanden in diesem Jahr wieder Projekttage zu dem Überthema „Bewegung, Spiel und Sport“ statt. Während der letzten beiden Wochen durften sich die Kinder im Alter zwischen drei und zehn Jahren aus unterschiedlichen sportlichen Bereichen interessante Angebote auswählen.

Zur Auswahl standen Zirkus, Tanz, Leichtathletik, Turnen, Spiele im Freien und natürlich Fußball. Darüber hinaus dachten sich die Kinder mit ihren Erzieherinnen und Lehrkräften auch noch einen spannenden Bewegungsparcours mit selbst erfundenen Stationen aus. Diesen Parcours durften dann am Nachmittag die Kinder zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern als „Spiel ohne Grenzen“ für die ganze Familie durchlaufen. Auch der kulinarische Teil sollte nicht zu kurz kommen. Dafür sorgten die Eltern mit leckeren Waffeln, Eis, heißen Würsten und natürlich ausreichend Getränken, denn der Wettergott meinte es sehr gut mit den Kindern und bescherte strahlenden Sonnenschein.

Ein herzlicher Dank gilt an den Sportverein Arnach, der das Vereinsheim und das Vereinsgelände unentgeltlich zur Verfügung gestellt hat und so die Kooperation mit dem Bildungshaus Arnach und den gelungenen Familiensporttag erst möglich gemacht hat.​